Портал для гитаристов
gtars.ru

Reinhard Mey — Die Ballade vom Pfeifer

     Am                      E7           Am  
Ich ritt aus San Alfredo im letzten Tageslicht, 
    C                  C5                          Am  
vielleicht auch aus El Paso, so genau weiß ich das nicht. 
     Am                             D               Dsus4  
Seit vierzig Tagen, vierzig Nächten war ich auf der Flucht, 
   Am                                 E7             Am  
in jeder Stadt fand ich mein Bild, darunter stand: GESUCHT! 
    G                C                G             C  
Sie nannten mich den Stillen, und man flüsterte mir nach, 
      G               C                 D             E7  
dass, wenn ich was zu sagen hätte, mein Colt für mich sprach. 
 
Pfeifen: Am  Em  Am  G  Am  
 
    Am                            E7           Am  
Sie nannten mich den Pfeifer, und meine Devise hieß: 
     C               C5                                   Am  
Wenn Dir wer vor die Mündung kommt, erst pfeife, und dann schieß! 
  Am                                      D                  Dsus4  
Warum ich pfiff, das weiß ich nicht, weiß nicht mal, wie ich heiß', 
   Am                              E7           Am  
im Westen ist es niemals gut, wenn einer zu viel weiß! 
    G                 C                G              C  
Ich weiß nur, wo mein Lied erklang, da wurden Bretter knapp, 
     G               C             D              E7  
weil jeder Schreiner wusste, dass es Arbeit für ihn gab. 
 
Pfeifen: Am  Em  Am  
 
    Am                              E7             Am  
Als ich nach Bloody Corner kam, sah ich von weitem her: 
     C          C5                              Am  
Die Summe unter meinem Namen hatte zwei Stellen mehr. 
    Am                           D                   Dsus4  
Ein Prämienjäger sagte: Pfeifer, ich wart' schon auf dich! 
    Am                                E7                   Am  
Ich fuhr herum, pfiff einen Ton, dann sprach mein Colt für mich. 
    G            C              G                C  
Als wenig später im Saloon mein Achtunddreißiger spie, 
   G                C            D          E7  
da spielte der Mann am Klavier dazu die Melodie: 
 
Pfeifen: Am  Em  Am  G  Am  
 
    Am                          E7           Am  
Die Ellenbogen aufgestützt, die Flügeltür im Blick 
      C             C5                              Am  
stand neben mir ein Fremder, sehr glatt rasiert und dick. 
    Am                             D               Dsus4  
Man nennt mich hier den Denker, so stellte er sich vor, 
     Am                          E7            Am  
spie lässig in den Spucknapf und sagte mir ins Ohr: 
     G              C                     G             C  
Wenn Du zehntausend Dollar brauchst, dann hab ich einen Plan, 
 G             C             D                E7  
todsicher, genial, einfach! Dankbar nahm ich an. 
 
Pfeifen: Am  Em  Am  
 
      Am                           E7           Am  
Jetzt sitz ich hinter Gittern, von Zweifeln angenagt. 
    C                   C5                                Am  
Vielleicht war doch des Denkers Plan so gut nicht, wie er sagt. 
   Am                               D                 Dsus4  
Er sagte: Es bringt Dir zehntausend Dollar, wenn Du's wagst 
    Am                              E7                 Am  
zum Sheriff ins Büro zu geh'n, Dich vorstellst und ihm sagst: 
     G                 C                  G              C  
Grüß Gott, ich bin der Pfeifer, ich komm' selber wie ihr seht, 
   G             C                     D           E7  
um die Belohnung zu kassier'n, die auf meinen Kopf steht! 
 
Pfeifen: Am  Em  Am  G  Am  
 
    Am                             E7              Am  
Ich sitz auf meines Pferdes Rücken unter dem Galgenbaum, 
      C                C5                                  Am  
einen Strick um meinen Hals, der Henker hält mein Pferd im Zaum. 
       Am                             D                Dsus4  
Gleich gibt er ihm die Zügel und dann ist's mit mir vorbei, 
    Am                              E7                 Am  
der Totengräber gräbt mein Grab und pfeift mein Lied dabei. 
    G                 C                   G                   C  
Der Scharfrichter tut seine Pflicht, mein Pferd setzt sich in Trab, 
    G                C  
und unten brüllt der Regisseur...  
Аккорд AmАккорд E7Аккорд CАккорд C5Аккорд DАккорд Dsus4Аккорд GАккорд Em